Bestes Fußballwetter am Möhnesee.

Die Matrosen erkämpfen sich 3 Punkte. Dennis Pauls glänzt mit einem lupenreinen Hattrick am Berlingser Weg gegen den TuS Niederense.

7. Spieltag in der Kreisliga A.

Viele Zuschauer und herrlicher Sonnenschein.

So beginnt das Spiel gegen den TuS Niederense auf heimischen Geläuf.

Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften kommen oft vor das gegnerische Tor. Paul Jäger glänzt bei den direkten Freistößen als Torwart. Dennis Pauls scheitert in der 26. Minute am Niederenser Torwart, setzt aber in der 43. Minute das erste Ausrufezeichen der Matrosen. So geht es auch in die Kabinen. 1:0 zur Halbzeit für die Matrosen .

Die 2. Hälfte geht ganz klar durch die weiteren 3. Tore an die Matrosen. Dennis Pauls glänzt in der 2 Halbzeit mit 3 Toren (54., 62. und 70 Minute). Ein lupenreiner Hattrick. Zwar schafft es Niederense noch, 2 Tore zu schießen aber das reicht nicht!

Dennis Pauls hat ein ganz großes Ausrufezeichen gesetzt und somit auch verdient den Status „Spieler der Woche“ beim Soester Anzeiger bekommen.

Am kommenden Sonntag geht es zum SV Hilbeck 2.

Posted in 1. Mannschaft, Allgemein, Fußball, Senioren