Hüpfen, klettern, balancieren, laufen und bauen – bei zehn Stationen stellten rund 50 Kinder der Sportvereinigung Möhnesee und des Kindergartens Lummerland in Delecke Ende April ihre Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis.

Dabei standen der Spaß und die Förderung der sportmotorischen Fähigkeiten im Vordergrund. Nachdem die Zwei- bis Sechsjährigen die Stationen des Parcours erfolgreich absolviert hatten, präsentierten sie ihren Eltern stolz die Urkunden für das Kinderbewegungsabzeichen Kibaz. Die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten Lummerland waren zum ersten Mal beim Kinderturnen der Spvg. Möhnesee zu Gast.

Initiatorin der Kooperation ist Pia Schladör, die nicht nur Übungsleiterin beim Kinderturnen ist, sondern auch im Elternrat des Kindergartens aktiv ist. Gemeinsam mit den übrigen Mitgliedern des Rats war daher schnell die Idee geboren, die Lummerland-Kinder einzuladen und das Kibaz gemeinsam vorzubereiten und durchzuführen.

„Vorstand und Kindergartenleitung waren direkt von der Idee begeistert”, sagt Lars Raufeisen, 1. Vorsitzender des Vorstands des Kindergarten Lummerlands. „Die Kinder haben sich sogar in der Turnhalle des Kindergartens in den vergangenen zwei Wochen darauf vorbereitet. Und dass die Idee auch gut bei den Eltern angekommen ist, beweist die Tatsache, dass rund zwei Drittel unserer Kinder das Kibaz absolviert haben. Das ist ein schöner Erfolg.”

Posted in Allgemein, Kinderturnen, Verein