Ein Fußballsonntag zum Vergessen…

Kein besonders erfreulicher Fußballsonntag liegt hinter den beiden Seniorenteams der SpVg Möhnesee zurück. Beim Stand von 17:0 für Möhnesee II wurde die Partie gegen Borgeln II auf Wunsch der Gäste abgebrochen, ehe die erste Mannschaft der Matrosen dem SC Neuengeseke mit 1:5 unterlag.

Unsere zweite Mannschaft führte im ersten Spiel des Tages gegen Borgeln II mit sage und schreibe 17:0-Toren, als der Schiedsrichter die Begegnung in der 70. Spielminute auf Bitten des Gegners abbrach. Der Gegner ist angetreten, obwohl ihm nur neun Spieler zur Verfügung standen. Torschützen für Möhnesee II: Nick Domke (6), Fabian Franke (3), Marvin Goebel (3), Phil Nübel (3), Oliver Vogel (1) und Marcel Calles (1/FE).

Im Anschluss traf unsere erste Mannschaft auf den SC Neuengeseke I und verlor das Spiel, auch in der Höhe, verdient mit 1:5. Den Ehrentreffer erzielte kurz vor Spielende Mauritz Beule. Zu allem Überfluss musste unser Torwart Jan Calles Mitte der zweiten Halbzeit das Spielfeld verletzt verlassen und wurde im Tor durch Falk Eickelmann vertreten. Gute Besserung.

Am kommenden Sonntag steht der nächste und letzte Fußballsonntag im Jahr 2015 in Körbecke auf dem Programm:

Sonntag, 20.12.2015, 12:30 Uhr:
SpVg Möhnesee II – SC Neuengeseke II
Sonntag, 20.12.2015, 14:30 Uhr:
SpVg Möhnesee I – TV Borgeln I

Hoffen wir auf einen versöhnlichen Jahresabschluss.

Ahoi