Die E2-Junioren der JSG Möhnesee waren am Samstag, den 31. Oktober, zu Gast beim FC Schalke 04.

Dieses Mal nicht als Spieler oder Zuschauer, denn sie durften beim Bundesligaspiel FC Schalke 04 gegen den FC Ingolstadt als Einlaufkinder Hand in Hand mit den Profis des S04 vor mehr als 62.000 Zuschauern in die Veltins-Arena einlaufen.

Der Trainer Markus Nübel hatte sich zuvor dafür beworben und wurde unter Hunderten von Bewerbungen ausgewählt. Zusammen mit den Eltern gab es vor dem Spiel eine umfassende Stadionbesichtigung mit Kabinen, Spielertunnel, Pressekonferenzraum und Museumrundgang. Die Fankurve und die Fangesänge waren für die Kids fast noch interessanter als das Spiel.

Es war wirklich ein toller, aufregender, anstrengender, aber auch sehr schöner Tag „auf Schalke”, der allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Blau und weiß, ein Leben lang! Ahoi!

Posted in Allgemein, E2