Derby-Sonntag in Günne bringt 4 Punkte

Unterstützt von vielen Fans, die den Weg hinter die Mauer zu Fuß, per Fahrrad oder Auto antraten, konnten unsere beiden Teams heute insgesamt 4 Punkte mit an den Möhnesee bringen.

Ein sehr gutes Spiel lieferte unsere 2. Mannschaft. Unser Team war so überlegen, wie es aufgrund der tabellarischen Situation zu erwarten war.  Lediglich die Torausbeute hätte gegen aufopferungsvoll kämpfende Günner ein wenig höher ausfallen können. Aber egal: ein verdienter Sieg, der Dritte in Folge. Damit baut unsere 2. Mannschaft ihre Serie der Spiele ohne Niederlage in der Kreisliga C auf 6 aus und verbessert sich auf Rang 6.

SuS Günne II – SpVg Möhnesee II 0:2 (0:1)

0:1 23. min. Pius Mandel 
0:2 59. min. Sandro Ottobrini

Keine Tore dann im Spiel der beiden ersten Mannschaften. Die spielerische Überlegenheit unserer Mannschaft begegneten die Hausherren mit großem Einsatz und Härte. Die Folge: viele Zweikämpfe, viele Fouls, 6 gelbe Karte. Aber es gab auch einige Torchancen. Unsere Mannschaft war wie immer optisch überlegen und hatte mehr Ballbesitz, war aber wie schon häufiger konteranfällig und hatte es Schlussmann Sebastian Sprenger zu verdanken, nicht in Rückstand zu geraten. Die größte Chance für unsere Farben vergab Daniel Hermstein, dessen Elfmeter gegen Ende des Spieles vom gegnerischen Torwart gehalten werden konnte. Leider zeigt das von einem Amateur aufgenommene Video diese wichtige Szene aber nur im Ansatz:

Es war ein hartes und hitziges Spiel, das nach Spielschluss auf verbaler Ebene fortgesetzt wurde. Da Hillbeck II im Parallelspiel in Soest-Müllingsen 4:0 gewinnen konnte, verdrängten sie unsere Mannschaft von der Tabellespitze. Hillbeck II führt, bei einem Spiel weniger, mit einen Punkt Vorsprung vor unserer Mannschaft, die wiederum 5 Punkte vor unserem Nachbarn dem SV Völlinghausen liegt. Bei noch 5 ausstehenden Spielen bleibt es in der Kreisliga B also äußerst spannend, denn durch den 4:0 Sieg des TuS SG Oestinghausen beim Tabellenletzten SW Hultrop in der Bezirksliga 7 wird es immer wahrscheinlicher, dass der Zweite der Kreisliga B in einem Relegationsspiel gegen den Vorletzten der Kreisliga A um den Aufstieg spielen wird.

SuS Günne I – SpVg Möhnesee I 0:0 (0:0)

Keine Tore!